Was ist Tai-Jitsu?

Tai-Jitsu bedeuted “Körper Kunst” oder “Technik des Körpers” und ist eine effektive Selbstverteidigung die nicht nur einem Stil stur folgt. Bei uns wird Tai-Jitsu in der Modernen Form trainiert. Dabei werden nur in der Praxis wirkungsvoll funktionierende Techniken aus vielen Stilen übernommen wie z.B. Shaolin-KungFu / Karate / Judo / Aikido / Kyusho-Jitsu. Modern TaiJitsu bedeutet die individuelle Anpassung der Techniken an den Angreifenden sowie den anderen Gegebenheiten (Ort, Zeit, mehrere Gegner, Waffen usw.) und beinhaltet Wissen über die Anatomie des Menschen, die Position von Nerven- und Energiepunkten und ermöglicht so sich auch aus scheinbar ausweglosen Situationen zu befreien. Wir trainieren nach dem Grundsatz: “Aus der Praxis für die Praxis!”

Philosophie

Ziel des Tai-Jitsu ist es, einen Angreifer – ungeachtet dessen, ob er bewaffnet

ist oder nicht – möglichst effizient unschädlich zu machen. Dies kann durch

Schlag-, Tritt-, Stoß-, Wurf-, Hebel- und Würgetechniken geschehen, indem

der Angreifer unter Kontrolle gebracht oder kampfunfähig gemacht wird.

Unabhängig von Alter, Größe, körperlicher Statur und Verfassung werden

individuelle Techniken angewendet. Dabei wird nicht Kraft gegen Kraft aufgewendet, sondern

nach dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ die Kraft des Angreifers gegen ihn selbst

verwendet. Angreifer werden sich immer wieder kleinere, schwächere Menschen als Ziel für

ihre Aggressionen suchen. Durch zielstrebiges und selbstbewußtes Auftreten eröffnet sich in

vielen Situationen die Möglichkeit, diese "gewaltfrei" zu lösen.

Kontakt: Johannes Friedrich / Tel. 038378-29414 / Handy 0171-2358461 / kontakt@taijitsu-bansin.de Modern-TaiJitsu Trainingszeiten  Kinder Donnerstags  18:30 bis 19:30  Erwachsene Donnerstag 19:30 bis 21:00 Freitag 19:00 bis 21:00  Ort: Sporthalle der Grundschule Bansin Schulstraße 3 17429 Bansin